16. März 2020

Dirk Schade - „Wege aus dem Impfdilemma"

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass der bekannte Impfexperte Dirk Schade für uns nach Würzburg kommt! Dirk Schade war über 20 Jahre in der chemisch-pharmazeutischen Industrie tätig. Seit der Geburt seiner Kinder engagiert er sich im alternativen Gesundheitsbereich.

 

Am Montag, den 16. März ab 18.30 Uhr referiert Dirk Schade in der Kolpingakademie Würzburg zum Thema „Wege aus dem Impfdilemma".

 

Tickets gibt es für 30 € / Person (Ermäßigung für Paare und Wiederholer) beim Referenten selbst unter:

www.impfdilemma.de (Achtung: Auf der Homepage steht noch 18.00 Uhr!)

 

Wir freuen uns, einen sehr erfahrenen Referenten gewonnen zu haben, der nicht nur über die Problematik der Impfungen bestes Wissen liefern kann, sondern auch Wege aus dem Dilemma aufzeigt. Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte, für den Eintritt aufzukommen, dann melden Sie sich bei uns. Wir sind bemüht, eine gute Lösung zu finden, so dass jeder, dem das Thema unter den Nägeln brennt, teilnehmen kann.